Unser Bewusstsein

Unser Bewusstsein

Was ist Bewusstsein?

Die Neigung zur Wahrhaftigkeit: Mit welchem Bewusstsein wir Realität erschaffen
von Claus Janew Mit Bewusstsein Realitäten schaffen.
Der Medizin-Professor Dr. Eben Alexander III ist ein US-amerikanischer Neurochirurg. Er ist Autor des Bestsellers „Proof of Heaven“ (https://amzn.to/3D2Hfng) und beschäftigte sich sehr intensiv mit dem Bewusstsein. Auch Dr. Eben erlebte ganz besondere Nahtoderlebnisse. (Vermessung der Ewigkeit: 7 fundamentale Erkenntnisse über das Leben nach dem Tod. (https://amzn.to/3j7QEly); Tore ins unendliche Bewusstsein: Die Grenzen der Realität überwinden und die wahre Natur des Lebens entdecken. (https://amzn.to/3grLuPL))

Das Buch von Dr. med. Alexander Eben - Tore ins unendliche Bewusstsein- das bedeutet die Grenzen der Realität zu überwinden und dabei die wahre Natur des Lebens entdecken.

 

Sinngemäß schreibt Dr. Eben über das Bewusstsein:

Das Bewusstsein als Geist und Seele. Das Bewusstsein als ein flüchtiger Geist ist in uns der emporragende Chef. Daher ist das höhere Bewusstsein in unserer Persönlichkeit ein ungebundener Geist. Diesen flüchtigen Geist, bestehend aus Energien, bezeichnen wir auch als die „Seele“. Ja, als Seele können wir uns diesen Flaschengeist als Bewusstsein besser vorstellen. Wir erkennen in dem Wort der Seele einen Körper. Über den Aufenthaltsort der Seele haben sich schon viele Wissenschaftler beschäftigt. Aber die Seele als etwas „Flüchtiges“ ist ja ein Geist.

Einen Geist kann man nicht erkennen, wie Professor Dr. Alexander Eben als US-amerikanischer Neurochirurg sinngemäß erfasst. „Kein Mensch wird nie das Bewusstsein beschreiben können. Wir können nur körperliche Strukturen bewusst erkennen. Demzufolge können wir keine geistigen Mächte bestimmen.“

Wenn wir auf unser Bauchgefühl hören, können wir wahrnehmen, dass es noch mehr um uns herum existiert, als wir uns vorstellen können. Wenn wir „bewusst leben“ gelernt haben, bemerken wir das Bewusstsein in unseren Gefühlen als eine Art innere Stimme einer Intuition.

Das Heilen durch höheres Bewusstsein um negative Energien wie beispielsweise geht es im Buch um Emotionen, Beziehungsprobleme, chronische Müdigkeit und Schmerzen von Tara Springett, der buddhistischen Therapeutin und Kundalini Expertin über kosmischen Energien im Menschen und Patricia Mach.

Mit dem höheren Bewusstsein negative Energien heilen.

Auch namhafte Wissenschaftler meinen: „Wir als Forscher forschen, um unsere Welt zu verstehen. Trotzdem werden wir in unser Dasein von etwas Höheren beschützt. Man kann diesen höheren Geist benennen, wie man will, er ist einfach da.“

Nahtoderfahrungen sind die Fenster in die Außenwelt!  Nahtoderlebnisse besagen: „Wir sollen bewusst leben“. Die Erfahrungen besagen: “ Es existiert eine Seele“

Da das Bewusstsein als flüchtiger Geist keine Körperlichkeit besitzt und sowie frei beweglich ist, können wir das Bewusstsein nicht erkennen oder verstehen. Demzufolge können wir als gegenständliche Lebewesen das flüchtige Bewusstsein niemals identifizieren. Trotz alledem existiert unser Bewusstsein.

Zu dem -> Film Aware – die Reise in das Bewusstsein

Bewusst Leben

Wenn wir bewusst leben, können wir unser Bewusstsein als eine Art Bauchgefühl wahrnehmen. Da das Bewusstsein unserem Verstand immer etwas voraus ist, gibt es keine Zufälle. Die Zufälle sind keine zufälligen Begebenheiten, sondern werden von unserem und dem anderen Bewusstsein im Voraus perfekt organisiert. Wir denken, wenn wir in der Fremde irgendwie einen guten Bekannten treffen, was ist das für ein Zufall. Im Gegenteil, da muss ich nüchtern enttäuschen. Unser Bewusstsein hat diese Verbindung vorher geknüpft. Wir sind unbewusst unserem Bauchgefühl, so wie der Andere im Unbewussten seinem Bauchgefühl gefolgt ist, das Ergebnis wir treffen uns plötzlich. „Was für ein Zufall!

 

Im Blog-Artikel schrieb ich über Lebe Deine Selbstbestimmung – Lebe Deine Selbstbestimmung

Die Selbstbestimmung orientiert sich auf unser Bewusstsein. Mit der Selbstbestimmung hören wir auf unser Bauchgefühl.

Wenn wir fremdbestimmt sind, reagieren wir mit dem Verstand. Fremdbestimmt sind wir, wenn wir im Leben von anderen Menschen in unserer Lebenshandlung total beeinflusst werden. Das heißt wir leben nicht unser eigenes Leben.

Fremdbestimmt sind wir aber auch, wenn wir uns an materielle Werte oder Leistungen orientieren und von diesen materiellen Status im Leben beeinflusst sind. Die Fremdbestimmung wird immer vom Verstand  geregelt!

Um die Fremdbestimmung zu verstehen, muss man sich Gedanken zum Verstand machen. Über den Verstand werde ich auch meine Gedanken schreiben.

Gegenüber dem fremdbestimmten Verstand blickt das Bewusstsein in die Zukunft und schaut, wie er unsere Lebenswege organisiert. Wenn ich immer wieder von Bewusstsein spreche, kann sprachlich auch die Seele gemeint sein. Diese Seele als das Bewusstsein fühlen wir als unbewusstes Bauchgefühl.

Ich schrieb über die Unterschiede Fremdbestimmung und Selbstbestimmung

[Also noch mal zum besseren Verständnis; Die Bezeichnung zum „Bewusstsein“ oder ebenfalls „Seele“ oder auch der „innere Geist“ ist sprachlich das Gleiche. Als unter Seele stellen wir uns einen Körper vor, aber alles Körperliche, das heißt materielle stirbt zum Lebensende (Genauso unser Verstand, welcher sich als das höchste unserer Persönlichkeit sieht.)]

Wenn wir gestorben sind, entweicht unser Bewusstsein aus unserem Körper. Das Bewusstsein ist dann frei beweglich als eine Art Energiebündel. Dieser Energiebündel beinhaltet unsere geistige Persönlichkeit. Das bedeutet, nach dem Tod sind wir nichts anderes, als was wir zu Lebzeiten waren. Es fehlt nur unser körperliches Sein.

Wir als Persönlichkeit bestehen als Bewusstsein in einer Form von einem Energie-Körper weiter.

Der sterbliche materielle Körper zerfällt, aber in Wirklichkeit existieren wir  in der geistigen Existenz weiter.

Nahtoderfahrungen bestätigen, dass wir nach unserem körperlichen Tod weiter existieren.

Weiter als nächster Beitrag:  Über den Bumerangs-Effekt

Wie wir das Leben in den geistigen Welten erleben werden, ist sehr individuell. „So wie Du hier auf Erden lebst, wirst Du in der geistigen Welt im Bumerangeffekt weiterleben.“ Wenn Du auf Kosten anderer Menschen gelebt hast, erwartet auf Dich ein einsames Leben. Einen Bumerang kennen wir. Die Funktion eines Bumerangs ist physikalisch nachweisbar. Auch unsere Lebensweise wird vom Effekt des Bumerangs beeinflusst. Es gibt viele Sprichwörter in dieser Hinsicht, wie beispielsweise, „wer eine Grube gräbt, fällt selbst hinein oder wer einen Stein wälzt, trifft sich selbst damit.“.

Zufriedenheit erreichst Du nur, wenn Dein Herz und Verstand in Einklang stehen. Bewusst leben verkörpert die Achtsamkeit. Wir sollen weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft leben, wir handeln und denken im Hier und jetzt. Achtsam zu leben ist ein minimaler Schritt für uns, aber eine große Entscheidung für die Umwelt! Jeder Tag bringt uns ein kleines Stück weiter!

Wenn Du Herz und Verstand in Einklang bringst, bekommst Du durch bewusstes Leben zwischen Deinem Bewusstsein (Seele) und dem Verstand als Kopfgefühl ein Gleichgewicht.

Das Bauchgefühl und im Gegensatz das Kopfgefühl

Das Bauchgefühl bemerkbar durch das Bewusstsein und das Kopfgefühl vom Verstand geleitet, sind zwei Gegensätze. Erst durch Gegensätze entstehen Spannungen. Demzufolge reagieren wir spontan mit unserem Bauchgefühl, da das Bewusstsein absolut sofort reagiert. Erst eine kurze Weile danach kommt unser Kopfgefühl ins Spiel. Der Verstand überprüft unser Bauchgefühl und sagt: „Vorsicht!“

Was ist der Verstand? Mein nächster Beitrag orientiert sich auf den Verstand.

 

Weiterlesen mit „Unser Selbst als höheres Selbst

 Das unsterbliches unabhängiges Bewusstsein bezeichnet uns Bewusstsein, welches außerhalb vom Körper existieren kann.

Zurück zu Lebe Deine Selbstbestimmung

Mehr Bewusstsein und Lebendigkeit zur besseren Selbstfindung zeigt die Reinkarnation.

Weiter zu den Zukunftsängsten  – Zukunftsangst überwinden und Zukunftsängste beseitigen

[Bewusstsein, Bewusstsein Geist Seele, Selbstbestimmung, Energie]


2 Antworten zu “Unser Bewusstsein”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.